. .
Illustration

SPRENGELSITZUNG

Landräte und Bürgermeister tagen in der IHK

Am 13. April 2015 tagten die Landräte und Bürgermeister des Landkreises Heidenheim und des Ostalbkreises bei ihrer Sprengelsitzung in der IHK in Heidenheim.  mehr

DER GESETZLICHE MINDESTLOHN

Fragen und Antworten zur Neuregelung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat der IHK-Organisation Antworten zu aktuellen Fragen rund um den Mindestlohn übersandt. Das BMAS weist zudem darauf hin, dass weitergehende verbindliche Informationen zum Mindestlohngesetz auf der Internetseite des Zolls (www.zoll.de) zur Verfügung stehen. Download

JETZT BEWERBEN

Gründerpreis Schwäbische Zeitung

Junge Unternehmen aufgepasst. Ab sofort können Sie sich für den Gründerpreis der Schwäbischen Zeitung 2015 bewerben. Neben einer größen öffentlichen Wahrnehmung winken auch dieses Jahr wieder attraktive Preise. Die Bewerbung ist online bis zum 19. April 2015 möglich.
mehr

IHK OSTWÜRTTEMBERG

Sitzung der IHK-Vollversammlung

Die nächste und somit 230. Sitzung der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg findet am Dienstag, 21. April 2015 um 18:00 Uhr im Rathaus in Ellwangen statt.  mehr

VERANSTALTUNG 21. APRIL 2015

Moderner Service im Handel - gut ist nicht genug

Die Märkte sind sehr transparent geworden; Produkte und Dienstleistungen zunehmend vergleichbar. Der Handel erlebt derzeit einen grundlegenden Wandel. Einzelhändler beklagen weniger Kundschaft und Dumpingpreise im Internet. Praktisch alles lässt sich von fast jedem Ort aus rund um die Uhr bestellen. mehr

NEUES AUS DEM DIHK VERLAG

Verkehrsinfrastruktur – Investitionsbedarf, Einnahmen- und Ausgabenströme, Finanzierungsmodelle

Dass in die deutsche Verkehrsinfrastruktur dringend investiert werden muss, ist unstrittig. Doch wie groß ist der Instandhaltungsrückstand genau, wie hoch der Mittelbedarf? Eine vom DIHK beauftragte Studie bietet einen Überblick. Internet-Bestellshop: externer Link

PRIVATE DATEN IM NETZ

Sicher ist: Sicher ist nichts

350 000. So viele Versionen von böswilligen Computerviren entstehen nach Angaben des IT-Verbands Bitkom im Netz pro Tag. Angesichts der Menge an Schadsoftware fragen sich nicht nur Laien, wie Daten vor kriminellen Hackern und neugierigen Geheimdiensten geschützt werden können.

mehr

DIHK THEMA DER WOCHE

Konjunktur aktuell: Die Illusion von Wettbewerbsfähigkeit (PDF, 263 KB)

"Euro-Schwäche: Die Illusion von Wettbewerbsfähigkeit" titelt das Thema der Woche des Deutschen Industrie- und Handelskammertages.

Günstige Angebotspreise - ermöglicht durch schwachen Euro - bringen weitere Impulse für den deutschen Export. Ein Wettbewerbsvorteil, der nicht auf Innovation und Leistung beruht, so die Daten, Fakten und Argumente im aktuellen Newsletter des DIHK. zum Download

  • KONTAKT

Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg

Ludwig-Erhard-Straße 1
89520 Heidenheim
Tel. 07321 324-0
Fax 07321 324-169
zentrale@ostwuerttemberg.ihk.de

  • CALL BACK

Wir rufen Sie gerne zurück! mehr

  • "WIRTSCHAFT IN OSTWÜRTTEMBERG"