Unterrichtung von Bewachungspersonal

Unterrichtung nach § 34 a GewO

Veranstaltungsdetails

Wer eine Bewachungstätigkeit ausübt oder ausüben möchte, muss eine Unterrichtung besuchen. Die Unterrichtung erfolgt mündlich. In dieser Unterrichtung werden die im Bewachungsgewerbe tätigen Personen mit den notwendigen Rechtsvorschriften, fachspezifischen Pflichten und Befugnissen sowie deren praktischer Anwendung in einem Umfang vertraut gemacht, der ihnen eine eigenverantwortliche Übernahme von Bewachungsaufgaben ermöglicht. Der Unterricht konzentriert sich insbesondere auf die Vorschriften, die in der täglichen Bewachungspraxis im Vordergrund stehen.
Die Unterrichtung erfolgt in deutscher Sprache, gute Deutschkenntnisse sind daher Voraussetzung.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 04.11.2019 - 20.11.2019
    Nov
    04
    04.11.2019 - 20.11.2019
    Informationen zum Termin:
    Unterrichtszeiten:

    Montag,   04.11.2019 17:30 - 20:45 Uhr

    Mittwoch, 06.11.2019 17:30 - 20:45 Uhr

    Freitag,    08.11.2019 14:00 - 20:00 Uhr

    Montag,   11.11.2019 17:30 - 20:45 Uhr

    Mittwoch, 13.11.2019 17:30 - 20:45 Uhr

    Freitag,    15.11.2019 14:00 - 20:00 Uhr

    Montag,   18.11.2019 17:30 - 20:45 Uhr

    Mittwoch, 20.11.2019 17:30 - 20:45 Uhr

    IHK Ostwürttemberg
    Ludwig-Erhard-Str. 1
    89520 Heidenheim
    Status:
    Freie Plätze sind vorhanden
    370,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    + Lernmittel