Biogasanlagen - Geschäftsmodelle und Anlagenbetrieb

Veranstaltungsdetails

In einem Jahr werden die ersten Biomasseanlagen in Deutschland das Ende ihres Förderzeitraums erreichen und schon heute stehen Anlagenbetreiber vor der Frage, welche Möglichkeiten sie zukünftig für einen wirtschaftlichen Betrieb ihrer Anlage haben.

Im Rahmen unserer Veranstaltung werden wir Ihnen alternative Geschäftsmodelle, wie z. B. Einspeisung von Biomethan oder Möglichkeiten der Flexibilisierung von Biogasanlagen wie Pufferspeicher aufzeigen. Zudem werden wir Sie über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten speziell für Biogasanlagen informieren.

In Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern Bodensee-Oberschwaben, Schwaben und Ulm sowie dem Fachverband Biogas e.V. laden wir Sie herzlich zur Veranstaltung ein

 am Mittwoch, 13. März 2019 von 14:00 bis 16:30 Uhr

im Schloss Ummendorf, Biberacher Straße 9, 88444 Ummendorf.