Energie- und Materialströme monetär bewerten mit bw!MFCA

MFCA-Schulung

Veranstaltungsdetails

Materialflusskostenrechnung (MFCA) ist eine Methode, die hilft geldwerte Einsparpotenziale im Unternehmen aufzuspüren. Mit MFCA werden Wertstoffströme, die im Unternehmen "fließen" und ggf. unproduktiv verloren gehen, monetär bewertet. So lassen sich interessante Ansatzpunkte aufdecken, um Produktionsprozesse zu optimieren, die Ressourceneffizienz zu erhöhen und die CO2-Bilanz zu verbessern.
Die IHK Ostwürttemberg führt am 17. und 18. September 2019 im IHK-Bildungszentrum in Aalen eine zweitägige Schulung durch.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Mitzubringen ist ein Laptop mit installierter bw!MFCA-Software, die Sie bei Ihrer Anmeldung erhalten.
Die Schulung ist bereits ausgebucht! Keine Anmeldung mehr möglich