Mit Dienstleistungen fit für die digitale Zukunft

Einladung zum Unternehmensdialog für kleine und mittlere Betriebe

Veranstaltungsdetails

Digitalisierung des Dienstleistungsgeschäfts - nicht nur ein Thema für große Unternehmen! Kunden erwarten den Einsatz neuer Medien, digitale Prozesse erhöhen die eigene Produktivität und mit smarten Dienstleistungen lassen sich neue Geschäftsfelder erschließen.
Dies sind nur einige Gründe, warum mehr und mehr kleine und mittlere Betriebe die Chancen der Digitalisierung aktiv nutzen. Doch sind entsprechende Investitionen keine Selbstläufer. Was muss beachtet werden, um die richtigen Entscheidungen zu treffen? Wie sollte man vorgehen, um das eigene Unternehmen zukunftssicher aufzustellen?
Die Veranstaltung bietet interessierten Betrieben die Möglichkeit, sich aus erster Hand bei erfolgreichen Unternehmen zu informieren und eigene Erfahrungen auszutauschen.

Programm
  • Begrüßung
    Markus Schmid, IHK Ostwürttemberg
    Peter Schmidt, digiZ Ostwürttemberg
  • Geschäftsmodelle und Dienstleistungen im Zeitalter der Digitalisierung
    Thomas Meiren, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
    Ewald Heinen, itb - Institut für Technik der Betriebsführung im Deutschen handwerksinstitut e.V.
  • Auf aktuelle Herausforderungen reagieren und das Unternehmen zukunftsfit gestalten
    Nathalie Scheerer-Gulde, Geschäftsführerin schneider-personalberatung-gmbh
    Andrea Schneider, Geschäftsführerin Langner Beratung GmbH
  • Service der Zukunft: Wie Daten neue Geschäftsmodelle ermöglichen
    Philipp Reiner, Geschäftsführer Conclurer GmbH
  • Get together
    Imbiss und Getränke