Fachausbildung Energiescout Praxisworkshop Druckluftleckagen

Fachausbildung für Auszubildende

Veranstaltungsdetails

Der effiziente Einsatz der Druckluft ist eine wichtige Voraussetzung für eine wirtschaftliche Produktion in der Industrie.
Im Workshop werden folgende Themen behandelt.
Wesentlicher Bestandteil des Workshops sind die praktischen Versuche zu den jeweiligen Themen.
- Untersuchung der Drucklufterzeugung und Verteilung
- Einfluss eines Leitungssystems auf die Fertigung, Leitungsdurchmesser, Leitungslänge
- Feststellen, Messen und Beseitigen von Leckage im Druckluftsystem
- Ermittlung der Kosten bei unterschiedlicher Leckage
- Beispiel eines einfachen energieeffizienten Schaltungsaufbaus

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Der Lehrgang ist geeignet für Auszubildende im Bereich Metallberufe, Elektroberufe, Mechatroniker
  2. Zielsetzung
    Energieeffizienz in der Pneumatik an praktischen Beispielen lernen. Druckluft ist die teuerste Energieform und zeigt den Energiescouts die hohen Kosteneinsparpotentiale auf. Der Workshop ermutigt die junge Generation wie man mit wenig Aufwand großes erreichen kann.
  3. Hinweise
    Azubi Ende erstes bzw. Anfang zweites Lehrjahr