Jetzt neu bei der IHK Ostwürttemberg

Ausbildungsnachweise online führen mit "BLok"

Mit BLok hat die IHK Ostwürttemberg nun einen Online-Ausbildungsnachweis für duale Ausbildungsberufe im Angebot. Das Online-Berichtsheft zur Stärkung der LernOrtKooperation (BLok) kann von Auszubildenden, Ausbildern und Berufsschullehrern gemeinsam genutzt werden. Die Web-Anwendung trägt somit zur Verbesserung der Kommunikation zwischen allen Ausbildungsbeteiligten bei. In einer Demo-Version können Sie Blok vorab testen.
BLok ist übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Die eingebaute Kommentarfunktion schafft einen direkten Austausch zwischen Unternehmen und Azubi. Der Zugriff auf die Webanwendung ist sowohl zeit- als auch ortsunabhängig möglich und obendrein ressourcenschonend – schließlich funktioniert BLok papierlos. Azubis können ihre geleisteten Wochenstunden automatisch berechnen lassen und ihren eigenen Ausbildungsfortschritt dokumentieren. Eine Erinnerungsfunktion bei nicht erfolgter Berichtsheftführung sorgt außerdem für Vollständigkeit. Die Datensicherheit entspricht dem Stand der Technik, die persönlichen Inhalte sind nur von autorisierten Personen einsehbar und kopiergeschützt.
Anmeldung und Support:
Bei Interesse an einer kostenlosen Nutzung von BLok
füllen Sie bitte das IHK-Anmeldeformular
und den Vertrag zur Auftragsverarbeitung (EU-DSGVO) aus
und senden Sie beides unterzeichnet per E-Mail an: louis@ostwuerttemberg.ihk.de.
Der auf Ihrer Anmeldung angegebene Ansprechpartner erhält von unserem Anbieter, die "Bildungsportal Sachsen GmbH" (bps), die notwendigen Login-Daten und kann nach der Registrierung die Zugänge für Ausbilder und Azubis selbst anlegen.
Das System bietet eine intuitive und übersichtliche Benutzeroberfläche. Auf der Website von BLok findet man nützliche Informationen und Anleitungen zur Bedienung sowie unter der Rubrik „Tutorial“ Erläuterungen und Videos zur Bearbeitung.
Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den BLok-Support: support@online-ausbildungsnachweis.de
Hinweis: Die aktuelle Version des Programms "Adobe Acrobat Reader", zur korrekten Darstellung von PDF-Dokumenten, können Sie über die Anbieterwebsite www.adobe.de kostenfrei herunterladen.