Maßgeschneidert für Ihren Betrieb

Elektrofachkräfte für Ihr Unternehmen

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Inhalt
Sie werden umfassend auf die Gefahrenquellen beim Umgang mit elektrischem Strom hingewiesen und wissen, welche Maßnahmen bei Stromunfällen einzuleiten sind. Ein Abschlusstest gewährleistet, dass Sie als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaft (DGUV Vorschrift 3 / DGUV-G 303-001) anerkannt sind.
 
Ziel
Bestimmte Tätigkeiten bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen oder Maschinen sicher und fachgerecht durchzuführen.
 
Voraussetzung
Abgeschlossene Berufsausbildung
 
Abschluss
Nach dem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat:
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaft (DGUV Vorschrift 3 / DGUV-G 303-001)
 
Wir planen Ihr individuelles Seminar.
Mit dem Know-how und der Vielfalt unserer Fachreferenten stimmen wir das für Sie passende Leistungsangebot zusammen mit dem Team des IHK-Bildungszentrums ab. Wir beraten Sie gerne und erstellen mit Ihnen gemeinsam ein maßgeschneidertes Konzept.
 
Kein induviduelles Seminar für Ihre Firma?
Dann kommen Sie gerne zu einem bereits geplanten Seminar.