Publikation

Die öffentliche Hand als Kunde

Bund, Länder und Gemeinden vergeben jedes Jahr Aufträge im Wert von über 300 Milliarden Euro.  Öffentliche Aufträge sind für fast jedes Unternehmen interessant. Je nach Strategie kann der Absatz auf regionaler, nationaler oder europäischer Ebene angestrebt werden.
Die Broschüre „Die Öffentliche Hand als Kunde“ der IHK Auftragsberatungsstelle Baden-Württemberg soll Unternehmen den Einstieg in das komplexe Thema erleichtern. Der Leitfaden stellt die wichtigsten zentralen Beschaffungsstellen in Bund und Ländern vor und erläutert das Vergaberecht. Des Weiteren werden ein Marketingkonzept beschrieben und die bedeutendsten Ausschreibungsmedien dargestellt. Auch werden Hinweise für die richtige Angebotserstellung gegeben sowie das amtliche Verzeichnis präqualifizierter Unternehmen (AVPQ) vorgestellt. Der Anhang der Broschüre umfasst ein vergaberechtliches Glossar, eine Checkliste für die Angebotsabgabe, für einen möglichen Nachprüfungsantrag sowie Links und die Kontaktdaten der Ansprechpartner für das öffentliche Auftragswesen bei den Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg bilden den Abschluss des Leitfadens.
Die Broschüre können Sie sich herunterladen