RAIFFEISENBANK WESTHAUSEN

125-jähriges Bestehen groß gefeiert

125 Jahre Raiffeisenbank Westhausen eG – Vom Darlehenskassenverein zur starken Raiffeisenbank. Es waren 55 Personen, die am 22. Februar 1893 in der damaligen Bahnhofsrestauration den Darlehenskassenverein Westhausen gründeten. Die Gründungsmitglieder verfolgten den Zweck, nach den Grundsätzen von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dem Handwerk, dem Kleingewerbe, der Landwirtschaft und allen anderen Berufen und Bürgern ein Helfer zu
sein.
Die erste Bilanz wies einen Betrag von 6.907,85 Mark aus. Heute zählt die Bank über 4.000 Mitglieder bei einem Geschäftsvolumen von über 200 Mio. Euro. Trotz Niedrigzinsumfeld und einem hohen Aufwand zur Umsetzung von Regularien, weist die Bank eine gute Vermögens- und Ertragslage aus. Etwas Besonderes ist die Raiffeisenbank auch wegen ihrer innovativen Projekte: So setzt die Bank auf erneuerbare Energie und betreibt ein großes Solarfeld in den neuen Bundesländern. Zudem wurde in die Erstellung von zwei Nettomärkten investiert. Die Grundstücke und Gebäude gehören der Bank. Ganz aktuell ist das neue Bauprojekt der Bank mit einem Volumen von rund 3,4 Mio. Euro. Es entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit 16 Mietwohnungen. Beim Spatenstich am 12. September 2018 bezeichneten die beiden Vorstände Gerd Rothenbacher und Werner Schneider dieses Projekt als ein richtiges Highlight im Jubiläumsjahr.
Bereits zum Jubiläumstag hatte die Bank ihre Mitglieder und Kunden unter dem Motto „125 Jahre Raiffeisenbank Westhausen – Feiern Sie mit uns!“ eingeladen. Gerne wurde die Einladung von der Bevölkerung angenommen. Über die Entwicklung in 125 Jahren wurde eine Chronik erstellt, die auf www.rb-westhausen.de eingestellt ist. Gute wirtschaftliche Zahlen bot die Raiffeisenbank Westhausen ihren Mitgliedern bei der Generalversammlung im Juni und als Sahnehäubchen einen Auftritt des schwäbischen Kabarettisten Christoph Sonntag. Absoluter Höhepunkt war die Jubiläumsgala in der Wöllersteinhalle Mitte Oktober 2018. Die Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Westhausen erlebten ein buntes Programm mit einem Mix aus Musik, Gesang, Akrobatik, Witz und Lasershow.