WAGENBLAST INKASSO

25 Jahre Rechtsdienstleistung

Im Herbst feierte das Inkassounternehmen Wagenblast in Schw. Gmünd sein 25-jähriges Unternehmensjubiläum. Die einzigartige Firmenerfolgsgeschichte begann 1993, als Uwe und Andrea Wagenblast das Inkassounternehmen Wagenblast gründeten. Das Rechtsdienstleistungsunternehmen bietet die gesamte Bandbreite der Forderungseinziehung ebenso an, wie eine entsprechende Beratung und Steuerung zur Vermeidung von Forderungsausfällen. Dabei ist die Firmenphilosophie durch eine individuelle und zielgerichtete Einzelfallbearbeitung gekennzeichnet. So bietet das Inkassounternehmen vom ersten Anschreiben über das Telefoninkasso bis zum Außendienst eine maßgeschneiderte Lösung für jeden Einzelfall an.
Darüber hinaus können selbstverständlich auch sämtliche Zwangsvollstreckungsmöglichkeiten integriert werden. Dank dieser individuellen Erfolgsmethode gelang es dem Inkassounternehmen im Laufe der Jahrzehnte ganz erhebliche Geldbeträge wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückzuführen. Dadurch werden nicht nur Arbeitsplätze gesichert und erhalten, sondern letztlich profitieren auch alle Verbraucher aufgrund von entsprechenden Preiskalkulationen davon. Das Inkassounternehmen Wagenblast ist nicht nur regional in Ostwürttemberg tätig, sondern bundesweit aktiv und auch im Ausland über Kooperationspartner erfolgreich bestens vernetzt. Insofern wird heute ein sehr breitgefächertes Mandantenspektrum, u.a. von Handwerksbetrieben, über Handels,- Dienstleistungs- und Medienunternehmen, Gesundheitsbranche, Banken bis hin zu weltweit agierenden Konzernen,  betreut. Wie Dipl.-Verw. (FH) Uwe Wagenblast anmerkt, hat sich die Forderungseinziehung in den letzten 25 Jahren grundlegend gewandelt. Lag früher das Hauptaugenmerk auf der reinen Beitreibung, so ist im modernen Forderungsmanagement zwischenzeitlich mehr die Beratung bei der Vertragsanbahnung in den Vordergrund getreten. In dem familiengeführten Unternehmen steht mit der angehenden Unternehmensnachfolgerin, Anke Wagenblast,  bereits die nächste Generation für eine weiterhin hochprofessionelle und qualifizierte Betreuung der Mandanten in einem sich auch zukünftig rasant verändernden Umfeld auf diesem Gebiet der Rechtsdienstleistung bereit.