FRIEDRICH KICHERER GMBH & CO. KG

300 Jahre: „Beständig in Bewegung“

Mit „Beständig in Bewegung“ hat Kicherer im Jubiläums-Motto zusammengefasst: nicht stillstehen, die Zukunft aktiv gestalten und der Zeit voraus sein. Das Unternehmen befindet sich seit 300 Jahren in Familienbesitz, mit drei Rechtsnachfolgen: Schuester, Sutor, Kicherer und Frick. Das Stammhaus in der Schmiedstraße in Ellwangen, wo sich heute noch der Einzelhandel Kicherer Home befindet, wurde erstmals 1718 als Nagelschmiede. Seit diesem Jahr lässt sich ein mit Eisen & Hausrat verarbeitendes und handelndes Gewerbe nachweisen.
Als Ernst Frick 1950 als Geschäftsführer in das Eisen- & Hausrat-Geschäft der Schwestern Auguste und Maria Kicherer einstieg, veränderte er den Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit Richtung Stahlgroßhandel. Sichtbar wurde das zunächst durch den Kauf des ersten Lastwagens 1954 und den Bau einer ersten Lagerhalle 1965. Nach der Geschäftsübernahme 1967 und der Ansiedelung im Industriegebiet Neunstadt als eines der ersten Unternehmen im Jahre 1980 wurde der Grundstein für das heutige Stahlgroßhandelsunternehmen gelegt. Unter der Leitung seiner drei Söhne Eberhard, Gunter und Hans-Jörg Frick erfuhr das Unternehmen eine imposante Entwicklung: Kontinuierliche Investitionen, Geländezukäufe, Erweiterungen, Innovationen und Modernisierungen prägten die letzten drei Jahrzehnte.
Das Kerngeschäft ist der Stahlgroßhandel und ein umfangreiches Portfolio stahlverwandter Produkte. Mit einem auf die verschiedenen Zielgruppen zugeschnittenen Sortiment von über 70.000 Artikeln werden Kunden aus Handel, Bau, Handwerk und Industrie beliefert. Kicherer zählt zu den größten Stahlgroßhandlungen Deutschlands und hat alle Weichen Richtung Zukunft gestellt: Nicht nur das moderne Stahlcenter wurde im Jubiläumsjahr eingeweiht, aktuell entsteht auch ein neues Bürogebäude inkl. Kantine und Kindertagesstätte. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor sind die Mitarbeiter. Mehr als 350 motivierte Menschen bringen sich mit ihren Fähigkeiten tagtäglich in das Unternehmen ein. Kicherer bietet eine praxisnahe und abwechslungsreiche Ausbildung, ein vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen und legt besonderen Wert auf gesundheits- und gemeinschaftsfördernde Maßnahmen für die Mitarbeiter.
Die Inhaberfamilie fühlt sich den Werten des ehrbaren Kaufmanns verpflichtet. Von einer verantwortungsvollen Teilnahme am Wirtschaftsleben und einer guten Zusammenarbeit profitieren alle Partner und das Unternehmen selbst. Hohes Verantwortungsbewusstsein und Stabilität