ARNULF BETZOLD GMBH

Worlddidac Award 2018 gewonnen

Der renommierte internationale Worlddidac Award für besonders innovative und pädagogisch sinnvolle Produkte ging Ende 2018 an eine Eigenentwicklung des Ellwanger Familienunternehmens Betzold. Am 7. November durften die Geschäftsführer den begehrten Preis im Bernexpo Congress Centre in Bern entgegennehmen.
Der digitale, sprechende Lesestift „Tellimero“ überzeugte gleich zwei unabhängige Gremien: eine Expertenjury und eine Lehrerjury. Diese beurteilten das Produkt auf pädagogische Eignung, Bildungswert, Qualität und Design. „Unter der Berücksichtigung der vorgegebenen Kriterien befand das Kollegium, dass es sich bei dem Produkt um eine besonders lobenswerte Bildungslösung handelt, die für den Einsatz in Schulen überaus empfehlenswert ist.“, lautete das positive Urteil der Jury. Der Tellimero kombiniert die beiden Möglichkeiten, bereits vorhandene Lehrmaterialien auditiv wiederzugeben und eigene Textpassagen aufzunehmen. Durch das Antippen der bespielten Sticker mit dem digitalen Lernstift werden die Sprachaufnahmen abgerufen. „Die Auszeichnung des Tellimero mit einem internationalen Preis ist für uns die Krönung, insbesondere nachdem es sich bei diesem Produkt um eine der aufwändigsten Entwicklungen in der Unternehmensgeschichte handelt!“, betonte Geschäftsführer Ulrich Betzold.