MATUSCHEK DESIGN & MANAGEMENT GMBH

Designauszeichnungen auf höchstem Niveau

Auch 2018 wurde die Arbeit des Teams von Matuschek Design & Management GmbH international ausgezeichnet. Die Qualität der langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Hilti AG und der Agentur aus Aalen wurde auch in diesem Jahr durch Auszeichnungen sowohl beim iF Design Award als auch beim Red Dot Design Award bestätigt. Neben dem Kombihammer TE 6-A36, wurde das Design des Kombihammers TE 50-AVR mit dem Preis „Best of the Best“ in der Kategorie „Werkzeuge“ beim Red Dot Design Award prämiert.
Teilnehmer aus 59 Nationen reichten in diesem Jahr eine Rekordzahl von mehr als 6.300 Innovationen zum Red Dot Award: Product Design ein. Lediglich Produkte, die mit höchster Designqualität punkteten, wurden von dem 39-köpfigen Expertengremium mit dem „Best of the Best Award“ prämiert.
Im Rahmen der Preisverleihung am 9. Juli 2018, nahm das Team zusammen mit dem Hilti Projekt- und Designteam vor rund 1.200 Gästen ihre Trophäe auf der Bühne des Aalto-Theaters in Essen entgegen. Die Jury des Red Dot Awards erläutert die Auszeichnung mit folgenden Worten: Die Formensprache des Kombihammers Hilti TE 50-AVR verdeutlicht sofort, dass er äußerst robust, langlebig und einfach handhabbar ist. Die Gestaltung findet eine klare Lösung, um ein komplexes System in ein gutes Produkt zu überführen. Sie vereint auf perfekte Weise ein kompaktes Gehäuse mit kraftvoller und leistungsstarker Technologie. Basierend auf einer durchdachten Ergonomie im Einklang mit dem Prinzip der aktiven Vibrationsreduktion, ermöglicht dieses Werkzeug ein ermüdungsfreies Arbeiten.