MUSIKA

Musikladen feiert 20-jähriges Bestehen

Klaviere, Gitarren, Schlagzeugsets, Keyboards, Noten und noch viel mehr – wer das Fachgeschäft MusikA in der Bahnhofstraße in Aalen betritt, merkt gleich, dass er ein echtes Fachgeschäft betreten hat. Vor 20 Jahren, als Inhaber Armin Abele sein Geschäft eröffnete, sah dies noch völlig anders aus. Gerade einmal 40 m² groß war damals das Geschäft im Stadtbezirk Wasseralfingen. Vor allem traditionelle Musikinstrumente umfasste das damalige Angebot. Im Laufe der Jahre wurde das dortige Geschäft immer wieder vergrößert, ehe der Umzug in die Aalener Innenstadt erfolgte, um dann hier vor sechs Jahren erneut den Laden an den heutigen Standort in der Fußgängerzone zu verlegen.
Auf 500 m², über drei Stockwerke verteilt, finden Musikfreunde alles, was sie brauchen. Von Anfang an legen Abele und sein Team vor allem auf zwei Dinge Wert: den direkten Kontakt mit ihren Kunden und die qualifizierte Beratung. Professionelle Musiker und Musiklehrer wissen diesen Service genauso zu schätzen wie Schüler oder Hobbymusiker. Alle Artikel im MusikA-Sortiment werden vom fachkundigen Personal selbst getestet und können so bei fairem Preis-Leistungsverhältnis uneingeschränkt empfohlen werden. Für die Instrumente bietet MusikA auch einen eigenen Reparaturservice an. Als musikalischer Vollsortimenter umfasst das Angebot aber nicht nur Musikinstrumente aller Art, sondern auch das komplette Zubehör: Die riesige Notenauswahl für die meisten Instrumente macht es dann einfach, neue Stücke zu erlernen. Für private Anlässe oder Firmenevents werden zudem Musikanlagen verliehen, um hier für die richtige Akustik zu sorgen. CDs, eher aus dem klassischen Segment, sowie Tonträger lokaler Künstler runden das Angebot ab. Karten für Konzerte aller Art sowie den VfR Aalen können im Vorverkauf ebenfalls erworben werden.