BÜHLER ENTSORGUNGS GMBH

Neubau in Bopfingen

Das grüne Ü – einem Recyclingcontainer nachempfunden – ist überall in Ostwürttemberg präsent. Die Bühler Entsorgung GmbH aus Bopfingen ist der Fachbetrieb in der Region, was Entsorgungskonzepte und Dienstleistungen für Industrie- und Gewerbekunden angeht. Die beiden Geschäftsführer, Christoph Bühler und Markus Brühl,
bieten mit ihrer Firma, die ihnen zu 100 Prozent gehört, maßgeschneiderte Entsorgungskonzepte, Beratung und Service. „Bei uns findet Entsorgung 4.0 statt“, betont Christoph Bühler: Das heißt, der Abfall wird bereits an dem Ort, wo er anfällt in passende Behälter gefüllt. „Dazu lassen wir uns die Betriebe zeigen und können ein individuelles Konzept erstellen.“ Die Bühler Entsorgung GmbH setzt Maßstäbe, was die moderne, umweltgerechte und zuverlässige Entsorgung von Gewerbeabfällen angeht. Das demonstriert das Unternehmen nun wieder mit seiner neuen, vierten Halle am Firmensitz im Bopfinger Industriegebiet.
Rund zwei Millionen Euro hat das Unternehmen investiert, um hier eine neuartige Anlage zu schaffen, welche die rechtlichen Vorgaben weit übertrifft. Die neue Halle dient zur Sortierung von Schrott: Speziell für Dreh- und Frässpäne, die in zahlreichen metallverarbeitenden Betrieben anfallen, wurden hier die Voraussetzungen geschaffen. Eine dichtverschweißte, doppelwandige Stahlhülle stellt sicher, dass keinerlei Flüssigkeiten austreten können. Eine elektronische Überwachung sorgt rund um die Uhr dafür, dass hier jederzeit alles dicht bleibt: Das ist immens wichtig für die Kunden – schließlich haften sie für ihre Abfälle. „Wir gehen hier weit über die rechtlichen Vorgaben hinaus“, sagt Geschäftsführer Markus Brühl.