Christoph Müller, Universität St. Gallen

11 von 516 Weltmarktführern aus Ostwürttemberg

Die Weltmarktführer Deutschlands sind über viele Landkreise in Deutschland verteilt. In den folgenden Landkreisen sind besonders viele Weltmarktführer ansässig: Esslingen: 14; Ludwigsburg und München: je 12; Märkischer Kreis: 10; Siegen-Wittgenstein: 9. Reutlingen weist 9 WMF auf. 8 WMF sind in Heilbronn ansässig; 7 WMF im Hohenlohekreis und im Ostalbkreis; je 6 WMF im Hochsauerlandkreis, im Enzkreis, in Schwäbisch-Hall, in Heidenheim, im Zollernalbkreis; je 5 WMF in Hannover, im Oberbergischen Kreis, in Olpe, im Rhein-Neckar-Kreis, in Böblingen, in Freudenstadt, in Göppingen und im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald. In Stadt und Landkreis Karlsruhe sowie Tuttlingen zusammen sind es jeweils 9 WMF.
Die Auswertung der 516 deutschen Weltmarktführer nach Branchen ergibt folgendes Bild:
 
 
Die elf Weltmarktführer aus Ostwürttemberg sind: