IHK Ostwürttemberg

Gesamtinformationen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für die IHK einen hohen Stellenwert. Die IHK unterliegt als öffentliche Stelle den Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“), spezialgesetzlicher Regelungen und dem Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg (LDSG). Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir verarbeiten und zu welchen Zwecken.
  1. Datenschutzinformationen zum Internetangebot
  2. Datenschutzinformationen für Mitgliedsunternehmen
  3. Datenschutzinformationen für Teilnehmer an IHK-Veranstaltungen
  4. Datenschutzinformationen für Auszubildende, Umschülern und Teilnehmern an Berufsausbildungsvorbereitungsmaßnahmen
  5. Datenschutzinformationen zur Anmeldung zum Newsletter
  6. Datenschutzinformationen zu Beratung, Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung
  7. Datenschutzinformationen für Existenzgründer
  8. Datenschutzinformationen für Teilnehmer der Berufskraftfahrerqualifikation 
  9. Datenschutzinformationen gegenüber Vertragspartnern und Vertragsinteressenten
  10. Datenschutzinformationen für ein Ehrenamt
  11. Datenschutzinformationen für die Ausstellung von Ursprungszeugnissen, Carnets ATA (CPD) und anderem dem Außenwirtschaftsverkehr dienenden Bescheinigungen
  12. Datenschutzinformationen im Zusammenhang mit dem IHK-Adressservice
  13. Datenschutzinformationen gegenüber Vermittler usw.
  14. Datenschutzinformationen gegenüber Teilnehmern an der Unterrichtung im Gaststättengewerbe
  15. Datenschutzinformationen gegenüber Antragstellern auf öffentlichen Bestellungen und Vereidigungen als Sachverständige
  16. Datenschutzinformationen gegenüber Teilnehmern der Unterrichtungsverfahren für besondere Bewachungstätigkeiten