Innovatives Ostwürttemberg

Veranstaltungshinweise und Wissenswertes

InnovationCamp BW Silicon Valley

Das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg finanziell unterstützte Programm „InnovationCamp BW Silicon Valley“ richtet sich an Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Baden-Württemberg und beinhaltet bedarfsorientiert organisierte Aufenthalte im Silicon Valley, vorbereitet und durchgeführt von der AHK San Francisco.
Während eines in der Regel 3-wöchigen Programms werden die Teilnehmer intensiv in das führende Innovations-Ökosystem Silicon Valley eingeführt. Das Programm umfasst u.a. ein 5-tägiges „Einführungs-Bootcamp“ und Experten-Workshops, Firmenbesuche, einen Arbeitsplatz im Co-Working Space in San Francisco sowie die Organisation von individuellen Gesprächsterminen. Die Teilnehmer lernen an konkreten Herausforderungen der Digitalisierung zu arbeiten, neue Geschäftsmodelle zu identifizieren und anschließend Kooperationspartner zu suchen und Netzwerke im Silicon Valley aufzubauen.
Für teilnehmende Unternehmen ist neben den Reise- und Übernachtungskosten ein Eigenanteil an den Programmkosten zu entrichten, der sich nach der Unternehmensgröße und dem jährlichen Umsatz richtet.
Das Programm in 2019 findet am 21. Oktober statt.

Innovationsindex: Ostwürttemberg auf Rang 5

Nach dem jüngsten Innovationsindex 2018 für Baden-Württemberg hat sich Ostwürttemberg als kleinste der zwölf Regionen im Land gegenüber 2016 von Rang 7 auf Rang 5 verbessert und belegt damit weiter einen guten Mittelplatz. Während der Ostalbkreis gegenüber 2016 von Platz 24 auf 17 kletterte, konnte der Landkreis Heidenheim 3 Plätze gut machen und nimmt nun Rang 14 aller 44 Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg ein. Mehr lesen...
Innovationsindex