Aufstiegsqualifizierung in Teilzeit oder Vollzeit

Auf dem Weg zu Ihrem beruflichen Erfolg

WB-11-19 (6)
Foto: kasto – Fotolia

Steigende Anmeldezahlen

Im Herbst 2019 haben sich insgesamt 231 Menschen für eine berufliche Aufstiegsqualifizierung bei der IHK Ostwürttemberg entschieden und gehen damit zielsicher ihren Weg in ihren beruflichen Erfolg.
Besonders hoch sind die Anmeldezahlen für die technische Weiterbildung zum Geprüften Industriemeister-Metall mit 53 Teilnehmenden. Im Lehrgang Geprüfte Technische Betriebswirte sind bereits 30 Personen gestartet. Auch die kaufmännischen Lehrgänge erfreuen sich weiterhin zunehmender Beliebtheit und stoßen auf hohes Interesse. Den Geprüften Wirtschaftsfachwirt wollen 51 Teilnehmende ablegen; die Kombilehrgänge Geprüfte Wirtschaftsfachwirte/Geprüfte Betriebswirte belegen 55 Teilnehmende.
Diese Aufstiegsfortbildungen nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) sind im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf Bachelor- und auf Master-Niveau (Betriebswirte) eingestuft und vermitteln Kompetenzen in unternehmerischen Handlungsfeldern. Alle Abschlüsse sind bundeseinheitlich gültig und somit für die Unternehmen gut einschätzbar.
Auch die Ausbildung der Ausbilder (AEVO)-Lehrgänge sind mit 42 Teilnehmenden wieder stark nachgefragt. Hier qualifizieren sich anerkannte Fachleute zu festen Ansprechpartnern und -partnerinnen für Auszubildende mit dem Ziel, diese auf deren Weg zur eigenständig denkenden und handelnden Person zu begleiten.

Restplätze in kaufmännischen Lehrgängen

Ihre Anmeldung

Das ausgefüllte Anmeldeformular für den Lehrgang sowie alle Dokumente, die für die Zulassung zur jeweiligen Fortbildungsprüfung erforderlich sind (siehe Artikel FAQ Weiterbildungsangebote), senden Sie bitte per Post oder als PDF-Dokumente per E-Mail an blaesing@ostwuerttemberg.ihk.de.

Beratung gewünscht?

Sie wollen Ihre persönlichen Möglichkeiten für die Zukunft zusammen mit einem unserer Weiterbildungsberater besprechen und herausfinden, welcher Weg für Sie der Richtige ist? Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Karriereabende

Sie möchten sich beruflich weiterbilden? Ob kaufmännisch oder gewerblich-technisch - bei unseren Karriereabenden erfahren Sie alles über Ablauf, Inhalt, Kosten und Prüfungen. Zudem beantworten wir all Ihre Fragen rund um Zulassungsvoraussetzungen, Karrierechancen und finanzielle Förderung.