Für Ihr Ausbildungsmarketing

Azubi-Pass – Azubi für eine Woche

Das neue Marketinginstrument zur Gewinnung von Auszubildenden

Wählen Sie auf der Ausbildungsmesse Ihre potentiellen Teilnehmer aus und lernen Sie mit dem Azubi-Pass Ihre künftigen Auszubildenden vorab kennen.

Machen Sie auf sich aufmerksam

Wecken Sie Interesse durch praktische Erfahrungen und Verständnis für das spätere Tätigkeitsund Aufgabenspektrum. So kann der Azubi-Pass für Jugendliche Türöffner zum Ausbildungsberuf sein und ihre Chancen auf einen Ausbildungsbeginn erhöhen.

Als Ausbildungsbetrieb präsentieren

Ihre Auszubildenden nehmen die Azubi-Pass-Inhaber eine Woche lang an die Hand und sind Botschafter für deren Beruf sowie für Ihr Unternehmen.

„Azubi-Pass – Azubi für eine Woche“ dient der Gewinnung von Auszubildenden. Das Projekt soll ein authentisches Wochenpraktikum für interessierte Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen bieten sowie die exklusive Chance ermöglichen, wertvolle Einblicke in das gewählte Berufsfeld und die Unternehmenskultur zu erhalten.
Dabei begleiten die ausgewählten Schülerinnen und Schüler, genauer gesagt die Azubi-Pass-Inhaber, einen aktuellen Auszubildenden aus Ihrem Unternehmen eine Woche lang in seinem beruflichen Alltag.
Der Auszubildende soll die bzw. den "Azubi für eine Woche" einweisen, unterstützen und als Mentor und Ansprechpartner bereitstehen. So erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, bereits vorab als „Auszubildende/r“ in Ihrem Unternehmen tätig zu sein.
Mit dem kostenlosen „Azubi-Pass“ soll den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern eine Wertschätzung entgegengebracht werden, nicht als Praktikant/in sondern direkt als Auszubildende/r im Unternehmen tätig zu werden.